Bilder werden rotstichig beim Erstellen der pdf-Datei

Fragen und AntwortenKategorie: Microsoft PublisherBilder werden rotstichig beim Erstellen der pdf-Datei
Rainer Kolbe asked 4 Jahren ago

Guten Tag. Bei mir werden Bilder mit einem hohen Rotanteil (Gesichter z.B.) beim Export von Publisher zur pdf-Datei immer viel zu rot. Sieht nicht gut aus bei Gesichtern. Notbehelft ist, den Rotanteil im Bildbearbeitungsprogramm zu vermindern und das nun blasse Bild neu in die Publisher-Datei einzufügen.Das Ergebnis lässt sich aber nur im Trial-and-Error-Verfahren sehen.
Gibt es elegantere Lösungen? Danke und viele Grüße, Rainer

2 Antworten
Nelli Schwarz Mitarbeiter answered 4 Jahren ago

Sehr geehrter Herr Kolbe,
wir haben hier auf der Webseite einen kostenlosen Service zum Optimieren von Bildern. Ich weiß nicht, ob Sie diesen schon entdeckt haben. Farbbilder können in Schwarz-weiß-Bilder umgewandelt werden, eine allgemeine Bildoptimierung ist möglich und auch speziell Porträts können optimiert werden. Sie finden das Tool hier: https://www.gemeindebriefhelfer.de/werkzeuge/bildoptimierung/.
Sie laden Ihr Bild, das zu optimieren ist, einfach hier hoch und bekommen es nach einigen Minuten optimiert per Mail zurückgeschickt. Wir sind gespannt, ob das schon eine Lösung für Sie wäre!

Auswirkungen auf die Farbe können auch die Einstellungen in Publisher haben; aber auch, wie das Bild in Publisher importiert wird (CMYK- oder RGB-Modus) spielt eine Rolle. Wenn Ihre Bilder mit der Bildoptimierung im PDF nicht besser dargestellt werden, würden wir die Einstellungen in Ihrem Publisherdokument untersuchen.
Herzliche Grüße aus der GemeindebriefDruckerei
Nelli Schwarz

Nelli Schwarz Mitarbeiter answered 4 Jahren ago

Guten Tag, Herr Kolbe,
Sie haben zwischenzeitlich sicher wieder Gemeindbriefe gedruckt. Waren die Bilder besser, oder werden die Bilder immer noch rotstichig?
Herzliche Grüße aus der GemeindebriefDruckerei
Nelli Schwarz

Deine Antwort

16 + 2 =